Projektwoche

Die Projektwoche am KAV-Gymnasium

Auf dieser Seite gibt es Informationen zu den Projektwochen der vergangenen Jahre sowie zur aktuellen Projektwoche.

Außerdem werden Ergebnisse einzelner Projekte vorgestellt.

 

ProWo-Zeitung 2016

PDF-Datei.

AG-Wünsche

Während der Projektwoche 2014 hat die ProWozeitungsgruppe eine Umfrage nach gewünschten AGs gestartet.

Hier ist das Ergebnis.

ProWo 2014: aktuelle Fotos & Zeitung & weitere Artikel

Projektwochenzeitung als PDF-Datei. Hier findest Du weitere Artikel zur Projektwoche 2014.

Die Fotos der Abschlussveranstaltung und ein Video sind online:

ProWo 2014: Die Liste und Informationen

Hier gibt es die Liste aller angebotenen Projekte für 2014 als PDF-Datei.

Hier gibt es Informationen zur Wahl.

ProWo 2014

ProWo-Zeitung 2013

Alle Artikel der ProWo-Zeitung 2013 findet ihr hier!

ProWo 2013: Crash!Boom!Bang!

In dem Projekt 'Crash!Boom!Bang!' bei Herrn Wagner hatten die Schülerinnen und Schüler des KAV-Gymnasiums die Möglichkeit, Comics selbst zu entwerfen und zu gestalten, was ihnen viel Freude bereitete. Einige der Ergebisse sind hier zu sehen.

ProWo 2013: Wie man Youtuber wird

Unser Projekt hatte zum Ziel, dass die Teilnehmer ihre eigenen Videos auf YouTube hochstellen. Dazu drehten, schnitten und erspielten sie Videos, die die Teilnehmer am Ende der Projektwoche auf YouTube hochstellten. Dabei stand ihnen frei, ihr eigenes Genre auszusuchen.
Zum Teil gab es Gruppen, die Let´s Plays gemacht haben, sie spielten Spiele, die sie kommentierten.
Doch es gab auch Gruppen welche sich ein anderes Genre ausgesucht hatten. Die Comedy Gruppen haben Parodien von bekannten Youtubern gemacht, als auch von Werbungen.
Eine weitere Gruppe produzierte ein Musikvideo mit Hilfe der Songwriting-Gruppe.

Minecraft: Link

Musikvideo: Wir haben uns mit dem Projekt „Songwriting“ zusammengesetzt und ein Musikvideo zu deren Lied gedreht. Das Ganze sollte möglichst locker und lustig rüberkommen. Hierzu haben wir einfach Mittel verwendet, um unser Video  (passend zum Lied)  wie eine Parodie wirken zu lassen.
Durch die Unterstützung von Herrn Steinmetz und Herrn Gaedecke ist uns das ganz gut gelungen.
Das Projekt hat uns viel Spaß gemacht und wir hoffen euch gefällt unsere Umsetzung.
Anna, Nadine, Jette & Vanessa (9a)

Werbe-Parodien: Wir haben Werbe-Parodien gemacht. Dafür haben wir auf YouTube nach Werbungen gesucht, die man gut parodieren könnte. Wir haben uns für Activia-Werbung, iPad Mini-Werbung, Kinderriegel-Werbung, Schokopudding-Werbung und Edeka-Werbung entschieden. Es hat sehr viel Spaß gemacht die Werbung anders zu vertonen und zurechtzuschneiden nach eigenen Vorstellungen. Der Kanal heißt „Sirarsche“.
„Sir“ steht für Siri (da wir für einige Videos auch die Siri-Stimme verwendet haben)
„arsche“ steht für Verarsche
Und aus beiden zusammen haben wir dann „Sirarsche“ zusammengebastelt.
Mit iMovie haben wir die Videos bearbeitet und mit Garageband und unseren Stimmen (auch mit Siri) vertont.
Anschließend haben wir die Video-Clips auf unseren YouTube-Kanal hochgeladen. Hier kommt ihr auf den Kanal: Link
Viel Spaß mit den Videos!

Head Soccer (ipod): Wir haben ein Lets Test Head Soccer aufgenommen. Wir haben mit Display Recorder den Lets Test aufgenommen. Ein Lets Test ist eine Spielvorstellung bei der die einzelnen Spielmodi ausprobiert und diskutiert werden. Head Soccer ist ein Fußballspiel wo man sich einen Charakter aussuchen kann mit dem man Spiele bestreiten kann. Schaut es euch einfach mal an. Link

 

 

Projektwoche 2013

Der Aufruf! Als PDF-Datei.

Das Anmeldeformular. Ebenfalls als PDF-Datei.

 

ProWo 2012: Wir drehen und bearbeiten einen Kurzfilm (Frau Kleine-Tebbe)

Auf den Spuren von Wim Wenders und Alexander Kluge werden wir zusammen einen Kurzfilm drehen. Wenn die Dreharbeiten abgeschlossen sind wird der Film am Computer geschnitten und bearbeitet, danach werden wir den Film auch einer anderen Projektgruppe vorführen. Das Projekt ist für alle, die gerne kreativ und/oder technisch interessiert sind.

 

ProWo 2012: Schule 2.0 – Lernen mit Software, Smartphones und Internet (Herr Gaedecke)

Mit welchen kostenlosen Programmen könnt ihr erfolgreich lernen? Welche Lern-Apps gibt es für euer Smartphone? Auf welchen Internetseiten findet ihr Unterstützung? Wir wollen mit euch eine fächerübergreifende Liste erstellen, die später auch auf kav-celle.de veröffentlicht werden soll.

Die Liste! (PDF-Datei)

ProWo 2012: Fairness im Sport – Kampagne für Celle (Frau Eschborn)

Analyse des Verhaltens von Menschen auf und neben Sportplätzen (Fangesänge, Verhalten ggü. gegnerischen Spielern und Schiedsrichtern). Ziel: Erstellung einer Kampagne, die zur Verbesserung der Situation an Sportstätten beitragen soll (z.B. Flyer, Zeitungsartikel).

PDF-Dateien:

 

 

Projektwoche 2012


•    Der Projektwochenausschuss der SV ist verantwortlich
•    Projekte werden von Schülerinnen und Schülern angeboten
•    jedes eingereichte Projektkonzept wird von der SV geprüft
•    insgesamt werden 60-70 Projekte benötigt


Zur Projektwoche selbst:

•    16.7.-19.7.2012 (+ 20.7. als Vorstellungstag einzelner Projekte im Rahmen der Schülervollversammlung.)
•    Tägliche Projektzeit mindestens 4 Stunden (von 8:00 bis 12:00 Uhr)
•    möglich sind Projekte im Rahmen des Projektwochenthemas KREAKTIV und können von allen Schülerinnen und Schülern, sowie Eltern und
      Lehrkräften angeboten werden
•    Schülerinnen und Schüler entwickeln ein Konzept
•    mit einer Lehrkraft führen die Schülerinnen und Schülern das Projekt in der Projektwoche durch
•    Kostenbeitrag der Schülerinnen und Schüler für das Projekt maximal 15€
•    keine mehrtägige Fahrten
•    keine Weiterführung von bestehenden AGs


Weitere zeitliche Planung:

•    22.12.11: Abgabe der Projekte von Schülerinnen und Schülern
•    Januar/Februar 2012: Sichtung der Projekte
•    Mai/Juni 2012: Wahlen und Aushang der Projekte

 

 

Projektwoche 2011

Die diesjährige Projektarbeit findet in Form einer Projektwoche am Ende des Schuljahres vom 27. Juni bis zum 2. Juli 2011 statt.

In diesem Jahr arbeiten die Schülerinnen und Schüler innerhalb ihres Jahrganges an je einem Thema:

  • 5. Jahrgang:    Kleine Präsentationen vorbereiten und halten
  • 6. Jahrgang:    Medienkompetenz
  • 7. Jahrgang:    Handball
  • 8. Jahrgang:    Wa(h)re Welt
  • 9. Jahrgang:    Zukunft
  • 10. Jahrgang:  Energie(n)
  • 11. Jahrgang:  Zeitmanagement

Hierbei wird der gesamte Jahrgang durchmischt und in kleinere Gruppen eingeteilt. Ein Team von Lehrkräften bereiten die Inhalte der Projekte vor.

Auch externe Angebote werden in diesem Jahr genutzt: Das Projekt Handball wird intensiv unterstützt durch SV Garßen. Für einen Projekttag der anderen Art sorgt im 8. Jahrgang ein Team von JANUN e.V. aus Lüneburg. Wir sind gespannt!

Für das nächste Schuljahr wird die Projektarbeit gemeinsam mit der Schülervertretung geplant.